Deine Hebamme im Berner Oberland!
 

Beleggeburt im Spital Interlaken

Eine Geburt mit Deiner Hebamme

Für eine Geburt kann man in der Schweiz aus verschiedenen Betreuungssystemen auswählen. Die meisten wählen das klassische Modell: Die Betreuung in der Schwangerschaft findet durch einen niedergelassenen Gynäkologen statt, die Geburt am Spital mit einer Hebammen, die gerade Schicht hat, und dann die Betreuung durch eine andere Hebamme zuhause im Wochenbett. 


Es gibt aber noch ein anderes Modell, und dies ist ab Januar 2019 in Interlaken möglich. Dieses Modell nennt man Beleghebammen-System. Das bedeutet, dass Eure Hebamme Euch während der gesamten Geburt 1:1 betreut. Dies setzt voraus, dass Ihr Euch bereits in der Schwangerschaft mit eurer Hebamme in Verbindung setzt. Ihr werdet dann durch die gesamte Zeit des "Familie werden" durch die gleiche Hebamme betreut. 

 

Gerade für die Geburt ist es schön von einer Hebamme betreut zu werden, die man bereits kennt und der man vertraut. Zudem hat man so bereits im Vorfeld Zeit, einander kennen zu lernen. Des weiteren betreut eine Beleghebamme immer nur eine Frau unter der Geburt, das heisst Du hast Deine Hebamme ganz für Dich allein. 

 

Nochmals kurz zusammengefasst, eine Beleghebamme...:

  • Betreut Dich, wenn Du dies möchtest, auch schon in der Schwangerschaft
  • Macht mit Euch einen individuellen Geburtsvorbereitungskurs
  • Begleitet Dich während der gesamten Geburt
  • Betreut Dich auch im Wochenbett


Dies Modell ist eine sehr persönliche Variante der klassischen Spitalgeburt. Die Betreuung findet durch Deine Hebamme statt, aber Du hast alle Vorteile und Sicherheiten, die ein Spital bieten kann. 


Da wir aber pro Geburt viel auf Pikett sind, verlangen wir für die gesamte Pikettzeit (damit wir jederzeit für Dich da sind, wenn die Geburt losgeht) CHF 450.- . Es gibt Krankenkassen, die diesen Betrag bezahlen, klär dies bitte vorgängig mit Deiner Krankenkasse ab. Ansonsten entstehen für Dich keine zusätzlichen Kosten. 


Da eine Beleggeburt viel Pikettzeit beinhaltet und auch Hebammen mal freie Tage benötigen, arbeiten wir im Team. Ich arbeite mit zwei Kolleginnen zusammen: Susanne Whyte (Falls ich mal nicht erreichbar wäre: 078 653 41 99) und neu auch mit Angela Schneider (ihr Portrait hier - 079 737 08 69). Wir vertreten uns gegenseitig bei Freitagen, Ferien oder falls bereits eine Frau unter der Geburt wäre und ich so nicht wegkönnte. So können wir sicherstellen, dass Du auch dann von einer Beleghebamme betreut wirst, falls ich mal abwesend bin. 

Anmeldungs-Mail: beleghebammen-interlaken@hebamme-hin.ch


Bei Fragen darfst Du Dich jederzeit an mich wenden! Wir freuen uns auf Dich!


 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos